Wer wir sind

Wer wir sind

An der Autonomen Schule Biel (ASB) verbinden sich Menschen der ganzen Welt durch ihre Solidarität und den Wunsch Wissen zu teilen und voneinander zu lernen. Wir sind der Ansicht, dass Wissen und Bildung für alle Menschen gleichermassen zugänglich sein müssen. Die Autonome Schule steht für selbstbestimmtes und selbstorganisiertes Lernen und ist ein Ort des vielfältigen, unabhängigen und kritischen Denkens.

1911672_420245254778497_1181185671_n
Was wir machen

Die Autonome Schule Biel (ASB) ist ein Ort des Austausches. Wie stellen unser Wissen freiwillig zur Verfügung, um Möglichkeiten zum freien Wissensaustausch und zur sozialen Interaktion zu kreieren. Wir sind keine traditionelle Schule; wir sind demokratisch organisiert, ohne hierarchische Strukturen. Wir funktionieren unabhängig von Staat und Marktökonomie und sind an keine religiöse oder politische Institution gebunden. Die ASB ist für alle Personen offen; jede(r) kann unterrichten und/oder ein(e) Student(in). Die Schule wird von allen Teilnehmenden gemeinsam organisiert und geführt.

Was du tun kannst

Jeder kann sich beteiligen, denn jeder hat Wissen und Fähigkeiten zum teilen. Sicher beherrschst du eine oder mehrere Sprachen, hast IT Kenntnisse, kennst ein leckeres Rezept oder kannst uns etwas Interessantes über deine Kultur erzählen. Oder vielleicht bist du ein Organisationstalent für gemütliche Grillpartys am See? Lass uns von deinem Können wissen und werde ein Teil der ASB.  Wir sind neugierig von dir zu hören.

 Kurse:
  • Deutschunterricht auf unterschiedlichen Niveaus
  • Französischkurse
  • Hausaufgabenbesprechung
Das Gartenprojekt:

Wir gärtnern auf einem Stück Land. Wir pflanzen Gemüse, Früchte, Kräuter und andere Pflanzen. Wir freuen uns über deine Hilfe! Wenn du dich am Gartenprojekt beteiligen willst, schreib an: contact@autonome-schule-biel.ch

Aktivitäten

Wir organisieren immer wieder unterschiedliche Anlässe, beispielsweise Wanderungen, Abendessen, Fussballspiele und mehr. Fühl dich frei selber etwas zu organisieren und uns deine Idee mitzuteilen. Bleibe auf dem Laufenden und besuche unsere Facebookseite, um über die neusten Aktivitäten und Daten informiert zu sein.

Geschichte

Sei der Gründung im Jahr 2010 ist die ASB ein sich stetig entwickelndes Bildungs-, Kultur- und Gesellschaftszentrum. Mehr als 60 Teilnehmende nehmen an den Aktivitäten in der Villa Fantasie teil, wo Räumlichkeiten des Autonomen Jugendzentrums Biel (AJZ/Chessu) zur Verfügung stehen.

Politische Position

Die ASB ist in erster Linie ein Ort zum Lernen und für den sozialen Austausch, dennoch vertritt sie eine politische Position. Wir handeln im Sinne der Grundidee einer Weltsolidarität; wir lehnen jede Form des Rassismus, Sexismus oder andere Formen der Diskriminierung ab. Wir kritisieren ein homogenisierendes nationalstaatliches Gesellschaftskonzept und setzen uns für gleiche Rechte für alle Menschen ein, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem Geschlecht.

http://autonome-schule-biel.ch/wp-content/uploads/2014/05/20140131_173001_0059_JH.jpg